Donnerstag, 11. Juli 2013

Vorschau Catrice Sortiment Herbst 2013: Liquid Metal Eyeshadows

Seit Anfang der Woche häufen sich die Berichte, dass die It Pieces Limited Edition von Catrice, die eine Auswahl der Produkte enthält, die demnächst Einzug ins Standardsortiment halten werden, bereits in den ersten Läden gesichtet wurde. Da mich einige Produkte der diesmaligen Sortimentsumstellung sehr interessieren, bin ich gestern mal wieder bei meinen beiden Stamm-dm-Märkten gewesen, um nachzusehen, ob ich die LE auch schon entdecken kann.

Dabei habe ich ganz schönes Glück gehabt. Im ersten dm waren alle Liquid Metal Eyeshadows schon ausverkauft, mit Ausnahme eines petrolfarbenen. Der hat übrigens einen wirklich schönen Ton, und vom Tester her zu urteilen auch eine gute Farbabgabe. Leider stehen mir solche Farben nicht, sonst wäre der auch noch was für mich gewesen.

Im zweiten dm hatte ich dann Glück, denn dort war von jedem Produkt im Aufsteller noch etwas vorhanden. Ich habe die beiden Lidschatten Gold n‘ Roses und Mauves Like Jagger mitgenommen.

Catrice Liquid Metal Eyeshadows: links Mauves Like Jagger, rechts Gold n' Roses

Gold n‘ Roses hätte ich fast liegen lassen. Ich hatte einen schönen Swatch auf einem Blog gesehen, und hatte mir die Farbe irgendwie anders vorgestellt. Als ich ihn dann im Laden gesehen habe, dachte ich erst, er habe zu große Ähnlichkeit mit einem Water Eyeshadow von Kiko und einem Pigment von Kiko, welche ich beide schon besitze. Aber dem ist nicht so. Die beiden Kiko Produkte sind deutlich peachig, was bei dem Liquid Metal Eyeshadow von Catrice nicht der Fall ist. Dieser ist eindeutig überwiegend goldig (und ich liebe Gold am Auge) mit einem leichten roséfarbenen Unterton, der je nach Lichteinfall mehr oder weniger stark erkennbar ist.

Mauves Like Jagger ist eine lila-gräulich-silberne Farbe, die mir ausnehmend gut gefällt. Er hat gewisse Ähnlichkeit mit dem zur Zeit limitiert erhältlichen Cream e/s von Kiko in Decisive Stone.

Catrice Liquid Metal Eyeshadows: links Mauves Like Jagger, rechts Gold n' Roses

Beide Lidschatten geben gut Farbe ab (wobei der Tester mal wieder irgendwie besser war als das Original), aber was die Textur betrifft, bin ich mir noch ganz schlüssig. Beide sehen zunächst einmal sehr glitzrig aus, und das sind sie auch – bei beiden waren der Rand und der innere Deckel von einer glitzrigen Staubschicht belegt, obwohl sie nicht angetatscht waren. Was da jetzt vom Tester und was vom Originalprodukt kam – man weiß es nicht. Auf jeden Fall legt es die Vermutung nahe, dass sie bei der Entnahme mit dem Pinsel ganz schön krümeln werden. Beim simplen Swatchen mit dem Finger sind sie allerdings nicht glitzrig, sondern zeigen wie gewünscht ein schönes metallisches Finish.

Swatch Catrice Liquid Metal Eyeshadows: links Gold n' Roses, rechts Mauves Like Jagger

Nun, ich bin ja mal gespannt wie sich die beiden am Auge machen. Schön sind sie ja, und sie gehen auch sehr gut zusammen.

Soweit also erstmal mein erster Eindruck. Ich werde mit den beiden Lidschatten jetzt erst einmal etwas rumspielen. Bei Bedarf könnte ich zu einem späteren Zeitpunkt nochmal eine gefestigte Meinung nachlegen. Vielleicht um den Dreh der tatsächlichen Sortimentsumstellung, da sich viele von Euch vermutlich erst dann auf die neuen Produkte stürzen werden.


Wie sieht es denn bei Euch aus? Habt Ihr etwas aus der It Pieces LE gekauft oder hofft Ihr etwas zu ergattern? Wie ist Euer erster Eindruck? Oder gehört Ihr zu denjenigen, die sich gut zurückhalten können, und wartet bis zur eigentlichen Sortimentsumstellung? 

Kommentare:

  1. Die beiden Lidschatten sehen toll aus, die werd ich mir mal näher ansehen :-)

    Schön, dass du jetzt auch einen Blog hast :-)

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  2. Danke, ich freu mich auch - hat ja ein paar Jahre gedauert bis ich mich dazu entschieden habe ;-)

    Die Lidschatten sind wirklich sehr schön, aber ich habe so ein bisschen Zweifel wie es dann letztendlich mit der Performance am Auge aussieht - besonders bei Mauves Like Jagger. Ich werde die beiden morgen mal ausprobieren, dann weiß ich mehr.

    AntwortenLöschen